Bambusoase Rösrath

Bambusoase Rösrath

Willkommen in unserer "Bambusoase" >>

Dies ist unser persönlicher Garten-Blog mit Neuigkeiten rund um unseren Garten (ca. 500qm), den wir "Bambusoase Rösrath" getauft haben, denn er beherbergt zahlreiche Bambussorten, aber auch andere Exoten, wie Musa Basjo, Hanfpalmen, Kiwi, Reis...
Hier geht es auch zu einigen Online-Alben mit zahlreichen BILDERN von unserer Bambusoase.

Wir freuen uns über Anregungen, Ergänzungen, Kommentare!

BAMBUS abzugeben

Bambus+GartenPosted by Susanne Sat, July 23, 2011 19:53:08
Leider ist der Platz in unserem Garten begrenzt. Daher haben wir einigen Bambus in Kübeln, der auf eine neue Heimat wartet.
Es handelt sich durchweg um großen, dekorativen, immergrünen BAMBUS mit kräftigen Halmen.

Preise je nach Größe/Halmzahl zwischen 10,- und 160,- Euro

Zur Selbstabhohlung. Auf Wunsch kann der Bambus im engeren Umkreis (Rösrath/Köln) auch gegen Kostenerstattung mit dem Hänger gebracht werden.

zum Beispiel:

Fragesia Scrabrida - wunderschöner, nicht ausläufertreibender, aber trotzdem sehr wuchsfreudiger, hoher Bambus. Hängt elegant über, mit feinen, länglichen Blättern und dekorativen grün-bläulich bis teilweise rötlichen Halmen.
+++++
Phylostachys Nigra - schwarze Halme
+++++
Phylostachys Propinqua im 90-liter Topf, grüner, hoher, aufrechter Bambus


+++++
Phyllostachys vivax Aureocaulis
mit dicken, gelben Halmen, die ab und zu auch noch grüne Streifen aufweisen.
Bambus des Jahres 2004
Höhe: 5 bis 12 m
Halme: leuchtend gelb bis ocker, unregelmäßige grüne Streifen, dicke Halme, bis 6 cm Ø
Blätter: mittel, länglich, dekoratives volles Laub
Wuchs: anfangs schräg, im Alter fast senkrecht, leicht überhängend, starke Ausläufer
Verwendung: dekorativer Solitär, hoher Sichtschutz, Hain, bedingt als Kübelpflanze
Sprossen eßbar, sehr empfehlenswert
Wie alle Phyllostachys ausläufertreibend - daher wird eine Rhizomsperre empfohlen!


  • Comments(0)//blog.fengshuianalyse.de/#post13